KLM verlangt ab 14.5.2013 Geld für aufgegebenes Gepäck

Bislang konnte man bei KLM 1 Gepäckstück bis 23 Kilogramm gratis aufgeben.

Für Flüge die ab dem 14.5.2013 gebucht werden, wird KLM für jedes aufgegebene Gepäckstück Gebühren verlangen:

15 Euro pro Flug für einen Koffer bis max. 23 Kilo wenn man das Gepäckstück vor Ankunft im Flughafen anmeldet. Ansonsten verdoppelt sich die Gebühr. Nur Geschäftsreisende und Flying-Blue-Mitglieder können weiterhin 1 Gepäckstück gratis mitnehmen.

Konkret bedeutet dies also, dass sich jeder Flug von KLM um mindestens 30 Euro verteuern wird. Ist KLM auf dem Weg zum Billigflieger?

Quelle: KLM

Wer bei der Buchung das Gepäckstück mit angibt, zahlt 15 EUR pro aufgegebenem Koffer pro Flug.

Wer bei der Buchung das Gepäckstück mit angibt, zahlt 15 EUR pro aufgegebenem Koffer pro Flug.