Preiswert oder teuer? Lissabon bietet beides!

Trendy Hostel oder Luxusherberge? Sternerestaurant oder einfacher „Tasca“? Exklusive Boutique oder kleiner Shop? Lissabon bietet für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das Passende.

Praca-do-Comercio-I / © Turismo de Lisboa / www.visitlisboa.com

Praca-do-Comercio-I / © Turismo de Lisboa / www.visitlisboa.com

Die Lisboa Card, die eine kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel sowie freie Eintritte für Museen und Denkmäler ermöglicht ist eine gute Investition um die Stadt am Tejo zu erkunden. Insgesamt sind rund 100 Partner an Ermäßigungen beteiligt, darunter Schlösser, Burgen und Klöster, Museen sowie zahlreiche Aktiv-Programme. Darüber hinaus verfügt Lissabon über eine Vielzahl an günstigen Restaurants, Hotels und Hostels – von denen 2014 insgesamt sechs in der Kategorie „Best Medium Hostels“ von hostelword.com zu den besten Jugendherbergen der Welt gewählt worden sind. Auch der Flug nach Lissabon muss nicht teuer sein. Hier findet Ihr die besten Flugpreise.

Wer sich eine luxuriöse Auszeit gönnen möchte, schläft in einem der insgesamt 31 Fünf-Sterne-Hotels in Lissabon und Umgebung. Auf Fans von Luxus-Designermode übt die Allee Avenida da Liberdade eine magische Anziehungskraft aus, denn hier reihen sich Boutiquen von Louis Vuitton, Prada, Armani, Tod´s, Burberry & Co. aneinander. Feinschmecker, die ihren Urlaub gerne mit einem Besuch beim Spitzenkoch krönen möchten, finden in Lissabon neben den drei Sterne-Restaurants „Feitoria“, „Belcanto“ und „Eleven“ weitere exquisite Adressen, die den Gaumen rundum verwöhnen. Golfer kommen in Lissabon ebenfalls auf ihre Kosten: Von den insgesamt 18 Golfplätzen zählen einige zu den besten der Welt.

Bei Expedia findet ihr eine grosse Auswahl an Hotels für jeden Geldbeutel

Denkt auch an: Reiseführer von LissabonSonnencremeKompaktkamera

Auf Youtube findet Ihr jede Menge Videos über diese tolle Stadt. Hier ist ein sehr flottes Video mit 5 Minuten Länge:

Quelle: visitlisboa.com. Dieser Blogbeitrag ist weder von visitlisboa.com gesponsort oder sonstwie unterstützt worden. Über die Affiliate-Links erhalte ich eventuell eine Vergütung, die mir den Fortbestand dieses Blogs erlaubt. Bitte benutzt diese Links, Euch entstehen weder Kosten noch Risiken.