Ein Wochenende in Zürich

Kurz mal weg! Für ein Wochenende ! Wie wäre es mit Zürich?

Mit der ZürichCard (für 24 Stunden) könnt ihr alle Öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, ihr kommt gratis in die meisten Museen rein und in ausgewählten Shops und Restaurants erhaltet Ihr Rabatt. Mit ca. 20 Euro für 24 Stunden halten sich die Kosten für die Karte im Rahmen.

Zürich by night (bagal  / pixelio.de)

Zürich by night (bagal / pixelio.de)

Vom Uetliberg (871 m. ü. M.) verschafft ihr Euch erstmal einen Blick über die ganze Stadt. Sportliche Naturen können von hier aus auch Wanderungen starten oder mit dem Mountainbike losradeln. Weitere Infos findet Ihr auf www.uetliberg.ch

Unten in der Stadt lohnt sich ein Spaziergang zur Bürkliterrasse. Hier könnt ihr in aller Ruhe den Zürichsee mit Blick auf die Alpen geniessen.

Anschliessend solltet ihr die Altstadt besuchen. Die ist zwar klein aber sehr gemütlich und es gibt jede Menge zu entdecken. Das Wahrzeichen Zürichs ist übrigens das Grossmünster. Wenn Ihr lieber eine geführte Walkingtour durch Zürich mitmacht, bei der ihr neben spannenden Geschichten auch noch die besten Geheimtipps erfahrt, dann schaut Euch mal die Seite von Free Walking Tours Zurich an http://www.freewalkzurich.ch

In der Bahnhofsstrasse werden Shoppingfans ihr Glück finden. Auf der 1,4 Kilometer langen Einkaufsstrasse befinden sich zahlreiche Einkaufszentren, Boutiquen und Modegeschäfte.

Am Abend könnt ihr noch zur Quaibrücke gehen. Der Blick auf die Altstadt ist atemberaubend. Und danach steht einem gemütlichen Ausklang in einem der zahlreichen Restaurants oder Bars nichts mehr im Wege.

Und wo wollt Ihr übernachten? Die Auswahl ist gross, von preiswert bis teuer hat die Stadt alles zu bieten. Hier findet ihr euer Hotel in Zürich.

Auf Youtube findet ihr dieses tolle Video mit Bildern aus der Luft:

 

Empfohlener Reiseführer: Reise Know-How CityTrip Zürich: Reiseführer mit Faltplan